Unterricht

Slider
Mein Instrumentalunterricht richtet sich an alle Kinder, Jugendlichen und Erwachsene, die Lust haben Musik zu machen. Der Unterricht findet in den Fächern Klavier, Keyboard, Gitarre, Schlagzeug oder Gesang statt. Besonders wichtig finde ich, dass sich die Schülerinnen und Schüler selbst in der gespielten oder gesungenen Musik wiederfinden.
Wenn der Unterricht individuell auf die Wünsche des Schülers oder der Schülerin ausgerichtet ist, fällt in der Regel auch das Üben leichter.
In den zurückliegenden 15 Jahren habe ich an über 140 Einrichtungen wie Kindergärten, Förderschulen, Sekundarstufen 1 & 2 sowie an Schulen für hochbegabte Kinder unterrichtet. Auch meine 20-jährige Erfahrung als Bühnen- und Studiomusiker fließt in den Unterricht mit ein.
WAS UNTERRICHTE ICH?
• Klavier, Keyboard, Schlagzeug, Gesang, Tontechnik & Mixing im Bereich Rock & Pop
• Technik, Noten und Musiktheorie
WEN UNTERRICHTE ICH?
• Anfänger, Fortgeschrittene und angehende Musikstudenten (Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung)
• Kinder ab 7 Jahren (Grundschule) bis zum Rentenalter
WO UNTERRICHTE ICH?
• Barloer Ringstraße 82 in 46397 Bocholt-Barlo
• Proberäumen mit optimaler Akustik
• Erstklassiger Flügel zum Üben und Begleiten
• Aufnahmen im angeschlossenen, professionellen Tonstudio möglich
WAS KOSTET DAS?
• Probestunde 30 Minuten: gratis
• 30 Minuten Einzelunterricht wöchentlich: 70 € pro Monat
• 45 Minuten Einzelunterricht wöchentlich: 105 € pro Monat
Es gilt die Ferien- und Feiertagsregelung für das Land NRW. Die monatlichen Unterrichtsgebühren sind als 1/12 des Jahreshonorars zu verstehen.
ZUR ZEIT KANN ICH KEINE SCHÜLER ANNEHMEN (neuer Stundenplan ab August 2020) – alternativ gerne unter LESSCARD schauen
Bei Interesse gerne melden.

“Und das sagen meine Schüler”

Unsere Tochter ist seit 2 Jahren zufriedene und motivierte Schülerin von Chris Paus. Der Klavierunterricht ist partnerschaftlich ausgerichtet. Chris geht mit viel Geduld auf seine Schüler ein und nimmt bei der Auswahl der Stücke Rücksicht auf den Musikgeschmack unserer Tochter. Uns gefällt besonders, dass Chris die Kinder motiviert, eigene Melodien zu komponieren und sie dann bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützt. Mit Kritik hält sich Chris eher zurück, lieber lässt er den Schüler selbst Schwächen erkennen, z.B. wenn die Kinder im Tonstudio ihre Stücke aufnehmen und verbessern. Auch die Musiktheorie kommt nicht zu kurz. Die Schüler lernen das Notenlesen und das musikalische Gehör wird in verschiedenen Übungen geschult.

ANTJE OPPENBERG, MUTTER VON CHARLOTTE (10 JAHRE)

„Ich habe jetzt schon seid 8 Jahren Klavierunterricht bei Chris und freue mich jedes Mal auf meine Stunde.Chris ist eine Person mit einer frischen und lieben Art und ich kann mich an keine Stunde erinnern, die mir keinen Spaß gemacht hat. Das Beste an seinem Klavierunterricht ist, dass er mich immer versteht und weiß, wie er mir weiterhelfen kann, wenn mit etwas nicht auf Anhieb geliebt. Er richtet sich nach meinem Interesse und lässt manchmal auch den „Musik-Nerd“ raushängen. Dank Chris weiß ich, was ein Quintenzirkel oder eine Dissonanz ist und habe einmal in der Woche eine coole Klavierstunde.“

JETTE KOCH, KLAVIERSCHÜLERIN (18 Jahre)

Welch ein Glück, dass Chris Paus’ Repertoire breit gefächert ist und wir in unserem Haus in den Genuss von Klavier– und Schlagzeugunterricht kommen. Der Hausunterricht bietet neben dem Wegfall lästiger Bring- und Abholaktionen der Kinder auch den Vorteil einer Einbindung aller Familienmitglieder (inklusive Hund) in die Musik. Erklärungen rund um die Musik für Erwachsene sind inbegriffen und Anregungen, neuen Musikrichtungen auf die Spur zu kommen, werden für alle umgesetzt. Zur Beherrschung eines Musikinstrumentes sind Üben, Tonleitern und die Kenntnisse von Noten unerlässlich – das kann auch der beste Musiklehrer nicht ändern. Aber mein Augenmerk lag besonders darauf, den Kindern einen positiven Zugang zur Musik an sich zu verschaffen und ich finde darin in Chris Paus einen optimalen Lehrer. Nahe an moderner Musik zu bleiben, die die Kinder wirklich interessiert, ohne dabei die Klassik aus den Augen zu verlieren, verleiht dem Unterricht Dynamik und Motivation und wirkt hoffentlich schneller Frustration entgegen. Neben dem Unterricht ist Chris Paus Künstler und das kann sich auf Terminabsprachen und Pünktlichkeit auswirken. Aber wer möchte später nicht sagen können, einen großartigen Künstler unterstützt zu haben?

JULIA HOLTKAMP-SCHLATT, MUTTER VON FELICIA (10 JAHRE)

"Was ich wirklich an Chris´ Unterricht schätze, ist sein Engagement und die Freiheit, die er mir gibt. Mein Unterricht ist speziell auf mich und meine musikalischen Bedürfnisse zugeschnitten. Wenn mir beispielsweise eher nach Komponieren ist, gibt Chris mir viele hilfreiche Tipps. Dadurch kann ich mich sehr stark und nach eigenem Belieben entwickeln. Das beste ist jedoch, dass Chris mich in allem was ich mache unterstützt.“

FABIAN NIENHAUS, KlAVIER & SCHLAGZEUGSCHÜLER (18 JAHRE)
Unterricht - Chris Paus