Kurzgeschichten

Konzert-Teil1-045

„Ich bin ein Querdenker, Philosoph und Denker/ Umsonstverschenker, genau so wie du“ („Querdenker“ aus dem Album „Kurzgeschichten“)”

Eigene Musik zu komponieren, zu schreiben und zu arrangieren ist ein sehr wichtiger und schöner Teil meines Musikerdaseins. Und das, was mich bewegt, aufzuschreiben und in Musik zu kleiden, ist wahnsinnig schön. Bei meinem zweiten Solo-Album „Kurzgeschichten“ aus dem Jahr 2014 ging es genau darum: Über die Dinge singen und erzählen, die mich aus meiner Umgebung heraus berührten.

„,Kurzgeschichten’ bietet acht Popsongs voller Nachdenklichkeit und positiver Energie, voller musikalischer Überraschungen und großer Herzlichkeit.”

Anders als bei der Produktion meiner ersten Solo-CD „Mein Kosmos“, bei der ich alle Instrumente selbst eingespielt und die Produktion in allen Facetten kontrolliert hatte, legte ich für „Kurzgeschichten“ einen Teil des kreativen Prozesses bewusst in die Hände meiner Band. Ich liebe meine Band! Und ich wollte gerne die Kraft und Kreativität der Jungs und Mädels für das Album nutzen. Es war cool zu sehen, wie sie die Freiräume nutzten und die Songs so zu ihren eigenen machten.
ChrisPaus57-min
ChrisPaus53-min
ChrisPaus50-min
ChrisPaus52-min
ChrisPaus45-min
ChrisPaus44-min
ChrisPaus35-min
ChrisPaus34-min
ChrisPaus30-min
ChrisPaus28-min
ChrisPaus25-min
ChrisPaus23-min
ChrisPaus21-min
ChrisPaus17-min
ChrisPaus10-min
ChrisPaus40-min
ChrisPaus43-min
ChrisPaus39-min
ChrisPaus36-min
ChrisPaus18-min
ChrisPaus13-min
ChrisPaus9-min
previous arrow
next arrow
Kurzgeschichten - Chris Paus